Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Kunden und uns, der First Surface GmbH, Erlenstraße 5, 94356 Kirchroth, hinsichtlich aller Verträge, die über die Internetseite www.golf-genuss-mobil.de abgeschlossen werden:

1. Vertragspartner:

Ihre Vertragspartnerin betreffend aller Verträge, die Sie über die Internetseite www.golf-genuss-mobil.de abschließen, sowie Betreiberin dieser Internetseite ist:

First Surface GmbH
Erlenstraße 5
94356 Kirchroth
Vertreten durch: Johannes Strauß (Geschäftsführer)
Tel. +49 9428 9489195
Email: info@golf-genuss-mobil.de

2. Geltung der AGB:

Diese AGB gelten für alle Verträge, die über die Internetseite www.golf-genuss-mobil.de mit Ihnen als Kunden abgeschlossen werden. Diese Verträge werden ausschließlich mit den nachfolgenden Bedingungen abgeschlossen. Etwaige abweichende AGB des Kunden akzeptieren wir nicht, auch wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen sollten.

3. Vertragsgegenstand:

Wir gewähren dem Kunden, der sich als Nutzer auf unserer Interseite registriert, den kostenlosen Zugang zu unserer Internetseite www.golf-genuss-mobil.de.

Auf www.golf-genuss-mobil.de bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen zu den Themen Golfplätze -einschließlich Bewertungen vieler Golfplätze-, Reisen mit dem Wohnmobil, Restaurants und Kulinarik.

Darüber hinaus bieten wir die „GGM Frühstarter Vereinbarung“: Einzelne ausgewählte Partner-Golfclubs bieten registrierten Nutzern unserer Internetseite vergünstigte Tarife mindestens zu folgenden Bedingungen an: Montag bis Freitag ausgenommen Feiertage, für Abschlagszeiten bis 9:00 und Bezahlung des Frühstarter Greenfees am Vortag im noch geöffneten Sekretariat des jeweiligen Golfclubs. Die Ausweisung der Person erfolgt mit der Jahresmitgliedskarte des Golfverbands in Kombination mit der aktiven GGM Personalseite („Mein Konto“ aufrufen nach der Anmeldung auf „www.golf-genuss-mobil.de“) am Smartphone. Nur für den namentlich eingetragenen aktiven Nutzer sind die Vergünstigungen bei den Vertragspartnern abrufbar. Kombinationen mit anderen Rabatt-Angeboten sind nicht zulässig und werden auch nicht akzeptiert. Über unsere Internetseite www.golf-genuss-mobil.de wird hiermit nur die Vergünstigung zur Verfügung gestellt. Den Vertrag über die Frühstarter Greenfees schließen Sie dann ausschließlich mit dem jeweiligen Golfclub.

Der Vertrag umfasst ausschließlich die Bereitstellung des Zugangs auf unsere Internetseite mit den vorgenannten Informationen und Vergünstigungen. Die Bereitstellung der technischen Voraussetzungen zum Abruf unserer Internetseite und den darin enthaltenen Informationen obliegt dem Kunden. Auch fällt alleine in den Verantwortungsbereich des Kunden, ob die auf unserer Internetseite bereitgestellten Informationen den individuellen Verwendungsabsichten des Kunden entsprechen.

Der Zugang zu unserer Internetseite beinhaltet das Recht, die dort bereitgestellten Informationen, Artikel und Bilder abzurufen, zu speichern und auszudrucken, jedoch nicht diese Inhalte anderweitig zu veröffentlichen: Die Inhalte auf unserer Internetseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne entsprechende Zustimmung des Rechteinhabers durch den Kunden weiter veröffentlicht werden.

4. Registrierungsvorgang und Vertragsschluss

Die auf unserer Seite www.golf-genuss-mobil.de angebotene Möglichkeit, die Daten des Kunden zur Registrierung einzugeben, stellt eine Einladung zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden dar. Ein Vertrag zwischen uns und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass der Kunde die zur Registrierung erforderlichen Daten über das auf unserer Internetseite hierfür angebotene Formular mit Klick auf den Button „Jetzt kostenlos registrieren“ an uns übermittelt hat, der Kunde hierauf eine E-Mail durch uns zur Bestätigung erhalten hat, der Kunde hierauf den mit dieser E-Mail übermittelten Link aktivieret und daraufhin der erfolgreiche Abschluss des Registrierungsvorgangs unter Weiterleitung auf unsere Internetseite www.golf-genuss-mobil.de auf dieser Internetseite bestätigt wird.

Durch jede entsprechende neue Registrierung wird ein gesondertes Vertragsverhältnis begründet. Soweit Sie Schwierigkeiten mit dem Zugang haben sollten, können Sie die Schaltfläche „Passwort vergessen“ in der Anmeldemaske nutzen oder uns kontaktieren (Siehe zu den Kontaktdaten Ziffer 1.).

Soweit Sie uns Daten mitteilen, hat diese Mitteilung vollständig und korrekt zu erfolgen. Diesbezügliche Veränderungen sind unverzüglich mitzuteilen. Wir verweisen auf die auf unserer Internetseite bereitgestellte Datenschutzerklärung.

Zur Nutzung unseres Angebotes kann sich der Kunde während der Vertragslaufzeit auf unserer Internetseite unter „Mein Konto“ mit Benutzernamen und Passwort anmelden, um so jeweils Zugang zum Bereich für registrierte Nutzer zu erhalten.

5. Widerruf


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, First Surface GmbH, Erlenstraße 5, 94356 Kirchroth, vertreten durch: Johannes Strauß (Geschäftsführer), Tel. +49 9428 9489195, Email: info@golf-genuss-mobil.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgend beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie
es zurück.)

  • An, First Surface GmbH, Erlenstraße 5, 94356 Kirchroth, vertreten durch: Johannes Strauß (Geschäftsführer), Tel. +49 9428 9489195, Email: info@golf-genuss-mobil.de:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

___________

(*) Unzutreffendes streichen.


6. Kosten

Die Registrierung und anschließende Nutzung auf golf-genuss-mobil.de ist für Nutzer kostenlos.

7. Vertragslaufzeit, Kündigung

Nach erfolgter Registrierung beträgt die Mindestvertragslaufzeit ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Registrierung.

Die Vertragslaufzeit verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht Sie als Kunde oder wir den Vertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat vor Vertragsende ordentlich kündigen.

Für Ihre ordentliche Kündigung stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite unter „Mein Konto“ und dem Punkt „Kündigung“ einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Das gesetzliche Recht zu einer außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grunde bleibt durch diese Regelung unberührt.

8. Haftung

Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Ferner haften wir uneingeschränkt bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

Im Übrigen haften wir aber bei leichter Fahrlässigkeit nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung unserer vertraglichen Leistung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde in der Regel vertrauen dürfen. Im vorgenannten Fall ist die Haftung aber auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise gerechnet werden musste.

Im Übrigen ist die Haftung für einfache Fahrlässigkeit aber ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

9. Abschließende Bestimmungen:

Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung unter Ausschluss des internationalen Privatrechts. Sofern der Kunde Verbraucher ist, führt dies jedoch nicht dazu, dass ihm der Schutz entzogen wird, der ihm nach dem Recht des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat und das ohne diese Klausel anwendbar wäre, gewährt werden würde, und von dem nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden oder sich als unvollständig erweisen, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Juli 2018