REISEN, GOLFEN UND GENIESSEN

Golfclub Adamstal - Franz Wittmann

94%
94%
21 Bewertungen
Platzinformation
27-Loch
Schwierigkeit
Gelände
Informationen
Hund   Wohnmobil  
Golfclub Adamstal - Franz Wittmann

Gaupmannsgraben 21, A-3172 Ramsau
Tel.: +43 2764 3500
Fax: +43 2764 3500-15

www.adamstal.at

Über den Golfclub „Golfclub Adamstal - Franz Wittmann”

Der Platz liegt im Herzen von Niederösterreich und hat sich vom romantischen Geheimtipp zu einer der schönsten Golfanlagen Österreichs entwickelt.

Der Golfclub Adamstal wurde 1995 als 9-Loch-Platz eröffnet. Seine faszinierenden, aber fairen Fairways folgen dem idyllischen Tal des Wallerbachs. 1997 wurde der Platz vom kanadischen Architekten Jeffrey Howes auf 18 Loch erweitert. 2007 folgten zehn weitere Bahnen (Loch 28 ist eine kuriose Draufgabe), die Adamstal zu einem der atemberaubendsten Plätze Europas machen. Damit verfügt der Golfclub nun über einen sportlichen-furiosen 18-Loch Championship Course, der jedem internationalen Anspruch gerecht wird, und einen bezaubernden 9-Loch-Genussplatz.

Im Jahr 2007, 2008, 2010, 2013 und 2014 wurde er Golfplatz des Jahres. Seit 2002 ist er Mitglied von Leading Courses Austria. Die Fairways zeigen viel Charakter, an den bewegten Grüns kiefeln auch so manche Single-Handicapper. Alle Löcher tragen übrigens ortstypische Namen: So heißt die Nummer 18 Hotelacker - dieses Fairway führt zum hexenhausartigen Clubhaus, das um die Jahrhundertwende Hotel Adamsthal hieß und perfekt renoviert wurde.
Scout-Bericht

Eigene Erfahrung

Die Ankunft in einer Gegend, in der man wohl keinen Golfplatz erwartet, zeigt schon, dass man heute etwas Besonderes erleben wird. Der Empfang an der Rezeption - mitten im gut sortierten Shop - ist überaus freundlich und kompetent. Schnell ist alles abgewickelt und das - hier zu empfehlende - Cart beladen. Bevor es auf die Runde geht werden auf der eher engen Drivingrange noch ein paar Bälle geschlagen und ein paar Putts ausprobiert.

Dann geht es los in das Abenteuer Adamstal!
Im Tal beginnend, geht es mit Bahn 2 schon ins \\\\\\\"Gebirge\\\\\\\". Die Spielbahnen schlängeln sich in wunderbarer Form durch die bewaldete Hügellandschaft des Voralpenlandes. Immer wieder eröffnen sich wunderbare Ausblicke in die Umgebung. Bei der Halfwaystation werden wir mit Speckbroten und kalten Getränken empfangen.
Der Platz ist abwechslungsreich und interessant. Überall präsentiert sich der Platz in einem Topzustand und der Rundumblick lässt Fehlschläge leichter verkraften.
Richtiges Droppen und ausreichend Bälle sind auf alle Fälle zwei Dinge, die auf dieser Runde wichtig sind.
Auf einem zusätzlichen 19. Loch hat man die Möglichkeit, mit den Partnern die Getränkerechnung zu erörtern.

Abschließend, nach einer tollen Golfrunde, war da noch ein chilliger Abend in einem wirklich empfehlenswerten Clubrestaurant.

Schönen Dank für den freundlichen Service und den netten Abend!

Weitere Bilder

Resümee

Toplatz, der keinesfalls auf einer Tour durch Niederösterreich fehlen darf!

Scout Faktor

Golf 89% | Service 90% | Mobil 52%
Mehr Informationen

Greenfee-Preise

Greenfee bis 100,-

Hier klicken für weitere Preisinformationen
Preisinformation
€ = Kein Preis angegeben
€ = Greenfee bis 40,-
€ € = Greenfee bis 60,-
€ € € = Greenfee bis 80,-
€ € € € = Greenfee bis 100,-
€ € € € € = Greenfee über 100,-
Wochentagspreis ohne Nachlass.

Ausstattung

  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Restaurant
  • Pro-Shop
  • Rezeption

Übungsanlagen

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Für Gäste

  • Gäste jederzeit willkommen.
  • Anmeldung erforderlich.
  • Clubausweis mit eingetragenem Handicap erforderlich.

Etikette

  • Softspikes erforderlich.

Wohnmobil-Informationen

Wohnmobile sind willkommen.
Besonderes Angebot: Start am Morgen € 65,00, statt € 80,00 inklusive FRÜHSTÜCK!
Auf dem Weg zum Golfplatz zweifelt man öfter, ob man am richtigen Weg ist, aber es ist kaum zu glauben. Ja, in dieser Gegend gibt es einen wunderbaren und außergewöhnlichen Golfplatz!
  • Ausgewiesene Wohnmobil-Parkplätze bis 10m: 4
  • Stromversorgung: Nein
Restaurants & Kulinarik
Restaurants & Kulinarik
Navigation starten
Golf und Genuss
Claus Curn und Gerald Caiper betreiben das Restaurant des Golfclubs Adamstal.

Ein äußerst freundlicher Service und ein Blick in die Tageskarte erwecken bereits die Vorfreude darauf, sich nach der Golfrunde auf der Terrasse zu stärken und zu erholen.

In der abwechslungsreichen Speisekarte mit Produkten aus der Region und besonderen Spezialitäten findet jeder das passende Gericht, und die moderat kalkulierte und wohlsortierte Weinkarte erleichtert es, etwaige Wettschulden gerne einzulösen.

Eine angenehme Atmosphäre bietet den besten Rahmen dafür, den Golftag gemütlich ausklingen zu lassen.

TIPP: EARLYBIRD: Greenfee inklusive Frühstück oder GENUSSRUNDE ab 14 Uhr Greenfee inklusive 3-Gänge-Menü
Gaupmannsgraben 21
A-3172 Ramsau
Tel. +43 2764 3500 20
www.adamstal.at
Entfernung: ca. 3 km
Navigation starten
Landgasthaus Stockerwirt
Der herrliche Gastgarten am Wasser und die reizvoll eingerichteten Innenräume inklusive Wintergarten und offenem Kamin laden ein, das Landgasthaus Stockerwirt mitten im Wienerwald zu besuchen.

Serviert wird traditionelle österreichische Küche – mit frischen, gesunden Zutaten aus der Region. Saisonale Highlights sind unter anderem Wild oder Marchfelder Spargel. Ein feiner Tropfen aus der gut sortierten Wein-Karte (1500 verschiedene Weine) runden das tolle Angebot ab.
Die waldige Gegend bestimmt hier meine Empfehlung. Wir genossen die tolle Auswahl an Wildgerichten.
Feiner Wildschweinrücken mit Eierschwammerl!
Hauptstrasse 36
A-2392 Sulz im Wienerwald
Tel. +43 2238 82590
www.stockerwirt.com
Entfernung: ca. 27 km
Navigation starten
Gasthof Restaurant Kalteis
Das Pielachtal ist ein schönes Stück Landschaft, am reizvollsten vielleicht im März zur Zeit der Dirndlblüte.
Untrennbar mit dem Pielachtal verbunden, ist der wunderschöne Gasthof von Sonja und Hubert Kalteis, der die Tradition seiner Mutter Theresia weiterführt, dabei aber auch stimmige zeitgemäße Akzente einbringt.

Sehr gelungen etwa die mit Flusskrebsen gefüllten Zucchiniblüten auf sauren Linsen und gebackenem Kalbskopf. Fein aromatisch die Liebstöckelsuppe mit Forellenstrudel, schmackhaft und mürb das Ragout vom Kirchberger Maibock, das der Küchenchef mit Pilzen, Semmelknödeln und Preiselbeerkompott serviert.
Ein kulinarisches Highlight beim "Kalteis" sind die fangfrischen Forellen aus dem Saiserbach, die blau oder à la Müllerin zubereitet werden.
Wunderbar gelingen auch die Desserts, etwa die gebackenen Hollerblüten, die bestens mit Erdbeersauce und Erdbeersorbet harmonieren.
Im Weinkeller lagert ein schönes Sortiment.

Spezielles: Wein-Keller, Stüberl mit Kachel-Ofen, Eis vom Eis-Greißler, Ab-Hof-Verkauf
Melker Strasse 10
A-3204 Kirchberg an der Pielach
Tel. +43 2722 7223
www.kalteis.at
Entfernung: ca. 29 km
Navigation starten
Gasthof Puchegger Wirt
Der Genießer-Treffpunkt wird mittlerweile in der fünften Generation geführt. Man setzt auf familiären Zusammenhalt, und das spürt man als Gast gleich beim Einkehren in der gemütlichen und großzügigen Gaststube.
Während sich die Inhaber Johann und Sylvia Puchegger um das Service der Gäste kümmern, kocht ihr Sohn Christoph in der Gourmetküche groß auf. Klar, dass der Junior-Chef am liebsten regionale Produkte für seine bodenständigen, doch raffinierten Speisen verwendet.
Gemeinsam verfolgt die Familie ein Ziel: mehr zu bieten als das Alltägliche - sowohl in der Küche als auch in der Wirtsstube.
Die hausgemachten Schinken-Spezialitäten sind weit über die Grenzen Niederösterreichs bekannt.

Tipp: der selbst produzierte Emmerberger Schinken, der in der hauseigenen Genusswerkstatt getrocknet, geselcht und geräuchert wird.
Im sogenannten „G`schäftl“ finden die Gäste hervorragende regionale Produkte wie Marmeladen, Aufstriche oder Schnäpse, die auch in üppigen Geschenkkörben ihren Platz finden.

Der eigene Weinkeller, komfortabel ausgestattete Gäste-Zimmer sowie regelmäßige Koch-Events runden das breite Angebot des Top-Wirts ab.
Bahnhofsplatz 86
A-2722 Winzendorf
Tel. +43 2638 22224
www.puchegger.at
Entfernung: ca. 30 km
Navigation starten
Klostergasthaus Thallern
In dem gemütlichen Land-Gasthaus inmitten eines Weingutes lässt es sich besonders gut essen, trinken und entspannen.

Das vom Gault Millau ausgezeichnete Hauben-Lokal überzeugt mit kulinarischen Genüssen und Qualitätsweinen. Das traditionelle Backhenderl und weitere schmackhafte Hendl-Gerichte stehen genauso auf der Karte wie eine Vielzahl von anderen herzhaften und süßen Köstlichkeiten.

Mein Tipp: hausgemachte Oberscremeschnitte!
Thallern 2
A-2352 Gumpoldskirchen
Tel. +43 2236 53326
www.klostergasthaus-thallern.at
Entfernung: ca. 35 km
Navigation starten
BONKA
Mitten im Wienerwald gelegen, ist das Gasthaus Ausgangspunkt und Ziel von Wanderungen und Ausflügen in die herrliche Gegend. Besonders freuen sich die Kinder über den Streichelzoo und die Eltern über das tolle Angebot aus Küche und Keller.
Die Spezialitäten aus der Region und die verschiedenen saisonalen Höhepunkte sorgen für Abwechslung .
Wirklich fein waren der Tafelspitz und das Wilderer Pfandl!

Besonderer Tipp: Wildbeuschl mit Thymiankroketten!
Oberkirchbacherstrasse 61
A-3413 Oberkirchbach
Tel. +43 2242 6290
www.bonka.at
Entfernung: ca. 43 km
Navigation starten
Gastwirtschaft FLOH
Ein Haubenlokal mit Wirtshausflair oder ein Haubenwirtshaus!
Wie man es benennt, ist egal, aber man fühlt sich sofort wohl. Und die Küche bringt einen immer wieder zum Schwärmen.
Saisonale Produkte aus der Umgebung aufregend in der ständig wechselnden Karte verpackt, macht jeden Besuch zum tollen Erlebnis.
Der außergewöhnliche Weinkeller lässt keinen Wunsch offen und deckt wohl alle Geschmäcker ab.
Im Sommer ist der Besuch des dazugehörigen DONAUGARTLS einfach Pflicht.

Von 9 Uhr bis 11:30 Uhr gibt es von Donnerstag bis Montag das FLOH Frühstück! WOW! So lässt sich der Tag gut beginnen!

Beim Floh schmecken Gemüsegerichte genauso gut wie Fisch- oder Fleischgerichte, und fast alles kommt hier aus der Region.

Tischreservierung ist auf alle Fälle angesagt und die gut gemachte Homepage informiert über die Highlights der Saison!
Tullnerstraße 1
A-3425 Langenlebarn
Tel. +43 2272 628 09
www.derfloh.at
Entfernung: ca. 44 km
Navigation starten
Schaumrollen Manufaktur Braun
Da Melk einen tollen Wohnmobilparkplatz bietet, sollte man auch ein wenig durch die Innenstadt bummeln.
Und an einer dieser feinen Schaumrollen kommt man dann nicht vorbei!
Wienerstraße Ecke Rathausplatz
A-3390 Melk
Tel. +43 6766 2633 11
bb-hochzeitstorten.at
Entfernung: ca. 44 km
Navigation starten
Hotel Restaurant Zur Post
Linzer Strasse 1
A-3390 Melk an der Donau
Tel. +43 2752 523 45
www.post-melk.at
Entfernung: ca. 44 km
Navigation starten
Grill Heuriger im Küffer Keller
Gleich beim Schloss Dürnstein gelegen, überraschte uns der Küffer Keller mit seinem Circle Grill, an welchem zwölf Leute sitzen und essen und gleichzeitig dem super Grillfleisch beim Gegrillt-werden zuschauen können. Dazu gab es in unserem Fall ein passendes Grillgemüse, großartigen Wein und viele weitere Leckereien. Ein wahrer Genuss!
Schlossanger 142
A-3601 Dürnstein
Tel. +43 2711 212 777
grill.schloss.at/
Entfernung: ca. 50 km