Touren

DIE SCHÖNSTEN ROUTEN

Folgen Sie dem Golf Genuss Mobil-Team auf den schönsten Routen durch Mitteleuropa. Wir schlagen hier Touren vor, die Sie inspirieren sollen. Ob ein kurzer Wochenendtrip in der Umgebung oder auch die längere Golfreise, hier können Sie die von uns inspizierten und durchgeführten Touren aufrufen und die für Sie passendste Route auswählen. Besonders freuen wir uns darüber, wenn Sie anschließend Ihre Erfahrungen unter dem Menüpunkt „Unterwegs“ mit uns und allen Usern teilen.

p.s. Unter „Mein GGM“ können Sie Ihre persönliche Tour, oder auch Ihre Adaption einer unserer vorgeschlagenen Touren unkompliziert anlegen!

24.07.2020
TOUR NÖ WEST
Von Georg Haas   (0 Kommentare)
GC WEITRA : Anfahrt mit grösseren Wohnmobilen nur über Lieferantenzufahrt möglich da eine enge Durchfahrt den Weg versperrt . Platz der mit sehr sehr abwechslungsreichen Bahnen überascht und wunderbare Ausblicke auf die Umgebung und Schloß Weitra ermöglicht. Die ganze Anlage ist herrlich in die Umgebung angepasst und fordert doch Mut und Genauigkeit von jedem Golfer. Das neu gestaltete Clubhaus und die wirklich tolle Terrasse mit Blick auf den Badesee läßt einen gerne verweilen und den Golftag ausklingen. Das Wasser war genau das Richtige nach der Golfrunde und vor einem ausgiebigem Essen.
BRAUMUSEUM SCHLOSS WEITRA 3970 Weitra www.schloss-weitra.at
TIP : Schlossfestspiele Schloss Weitra
Wirtshaus im Demutsgraben 3910 Zwettl www.demutsgraben.at

GC OTTENSTEIN: Ein paar Teiche und ein paar Hügel reichen aus um einen herrlichen Golfplatz zu gestalten. Die Par5 verleiten den Golfer zum Angriff ,schnell wird klar , daß Präzision und Taktik gefragt ist . Trotzdem sollte man sich immer Zeit nehmen um die herrliche Umgebung zu geniessen. Sollte doch der ein oder andere Ball verloren gehen hat man immer kulinarischen Trost vor Augen. Das Restaurant im Clubhaus ist für seine Gastfreundschaft und seine gute Küche bekannt. Golfer , wie auch zahlreiche Besucher aus der Gegend sind der beste Beweis dafür.
Restaurant Hettegger 3532 Rastenfeld Golfclub Ottenstein
MOHNDORF ARMSCHLAG 3525 Saiblingsberg www.mohndorf.at
Mohnwirt Neuwiesinger 3525 Saiblingsberg www.mohnwirt.at
WHISKY ERLEBNISWELT 3664 Roggenreith www.whiskyerlebniswelt.at
Landgasthof Peilsteinblick 3683 Yspertal www.wirtshausbrennerei.at

GC WACHAU: Mit Blick über die Donau und die Wachau liegt am Berg der malerische Wallfahrtsort Mariataferl. Idylisch liegt an der Ortsgrenze der Golfclub Wachau. Der 9 Loch Platz spielt sich angenehm seine Anstiege können vor allem an warmen Tagen ein wenig anstrengend werden. Die Gastronomie im Ort ist aber eine tolle Belohnung für einen erfolgreichen Golftag.
Zum parken ist der Parkplatz 2 besser geeignet weil er viel flacher ist .
TIP : Basilika Mariataferl unbedingt besuchen
Genusswerkstatt Schüller 3672 Mariataferl www.brennerei-schueller.at
Restaurants in den Hotels Krone und Rose Beide habenTerrasse
mit Donaublick
STIFT MELK: Nicht nur bei schlechtem Wetter einen Besuch wert! Toller Wohnmobilabstellplatz direkt bei Ortseinfahrt Melk Zentrum, am Ufer der Donau. Altstadt lädt ein zum Spaziergang und die Post ist der richtige Platz für ein Essen oder einen erfrischenden Eisbecher am Stadtplatz .
Gasthof Zur Post 3390 Melk www.post-melk.at
TIP: Schaumrollen bei Barbara Braun in der Fußgängerzone

GC AMSTETTEN Dieser Platz ist durch seine große Anzahl von Obstbäumen am schönsten zur Baumblüte , ein Meer an Farben . Herrlich ! Überall am Platz findet man auch Erklärungen über die Obstsorten die hier wachsen und daran kann man gut erkennen,daß man im Mostviertel ist !
Aber jetzt zum Platz : Gräben , Kuppen, Waldecken, Obstbäume , Hügel , Biotope, Teiche ,...... Keine Angst, dazwischen gibt es auch noch breite Faiways und flotte Grüns . Gut plazierte Bunker runden das Gesamtbild eines sportlich herausfordernden, abwechslungsreichen Platzes ab. Immer top gepflegt ist dieser Platz ein echtes Vergnügen. Der gemütlich renovierte Vierkanthof passt ideal als Clubhaus zu diesem sehr naturverbundenem Platz. Als Stellplatz für das Wohnmobil ist die untere Plattform des Parkplatzes empfehlenswert, da sie mehr Platz zum rangieren und auch einiges an Schatten bietet .
Gafringwirt 3324 Euratsfeld www.gafringwirt.at


GC ERNEGG : Der Platz war bei unserem Besuch topgepflegt und der Empfang äußerst freundlich . Empfehlenswert ist es das Wohnmobil am hinteren Teil des sehr großen Parkplatzes abzustellen ,denn dann hat man nicht weit zur Badestelle des sanft dahinfliessenden Flusses dahinter. Schon auf der Runde überquert man den Wasserlauf viermal und somit steigert sich die Vorfreude ins erfrischende Nass zu tauchen . Der Platz ist großzügig angelegt und trotzdem findet man immer wieder Hindernisse und Teiche die zur Vorsicht mahnen .
29.06.2020
GC Wildmoos Seefeld Tirol
Von birgit schneider   (1 Kommentar)
Die Anfahrt und Abfahrt mit einem Wohnmobil bedarf möglicher Weise etwas fahrtechnisches Können da die Zufahrt an manchen Stellen sehr schmal ist und so bei Gegenverkehr Ausweichstellen angefahren werden müssen. Am Platz selbst wurde mir das Stehenbleiben über Nacht erlaubt und wie immer war der Empfang freundlich ein Markerl zum einschlagen bekam ich auch.
Das Gebiet lädt auch zu Wanderungen ein. Die nahegelegene Lottenseehütte und die Hütte am Mösersee sind laden ein seine Seele baumeln zu lassen Tiroler Land du bist so schön Danke für unvergessliche Stunden viele Späße Birgit ☀️🏌️‍♀️☀️
21.06.2020
GRENZGÄNGERTOUR Burgenland und Steiermark
Von Georg Haas   (2 Kommentare)
GC STEGERSBACH : Wir treffen uns beim Eulenwirt , von dort geht’s los . Carts sind auf alle Fälle von Nöten , die Wege zwischen den einzelnen Spielbahnen können schon mal recht lang werden . Der Platz ist herrlich eingebettet in das Hügelland rund um die Therme Stegersbach . Viel Abwechslung ist schon durch die Verläufe der Fairways hier garantiert .
Äußerst freundliche Rezeption und auch Golfshop und die Pros sind sehr höflich und entgegenkommend.

TIP : KURUZZEN : Buschenschank , direkt über dem Golfplatz mit Produkten vom glücklichen Mangalizaschwein aus der Umgebung .

GC LOIPERSDORF / FÜRSTENFELD : Hier zeigt sich das Thermenland von einer ganz anderen Seite , 3 mal 9 Loch , und alles richtig eben. Weitläufig angelegt und trotzdem interessante 27 Bahnen lassen sich unterschiedlichst variieren. Ein wirklich Spielerfreundlicher Platz der gute Scores erlaubt und auch ein wenig Streuung verzeiht . Sollte sich beim Spiel ein Fehler eingeschlichen haben , Lee, der Pro macht ihn wieder weg . Dafür zahlt es sich auch aus länger zu bleiben !!
Einkehr nach der Runde im Clubrestaurant ist auf alle Fälle zu empfehlen , besonders die Laube hinter dem Haus ist sehr gemütlich und man kommt sofort mit anderen Spielern ins Gespräch .
Rezeption ist freundlich und zuvorkommend, auf Nachfrage nach Stehplatz: Camper sind unerwünscht! Scheinbar schlechte Erfahrungen gemacht!!
Wohnmobile sind kein Problem, bei ordentlichem Verhalten !!! Ganz vorne bei der Einfahrt ist sogar Platz für große Gefährte ! Bei der Drivingrange sollte man auf tiefhängende Äste achten !

TIP : Buschenschankkalender !! Wer hat offen ?
Sammer , Thurner , Thaler ( MOARHOF )
16.06.2020
Das mobile Heck zeigt GOLF + GENUSS
Von Georg Haas   (1 Kommentar)
Immer mehr Wohnmobile zeigen auf Ihrer Rückseite wofür ihr Herz schlägt !
25.05.2020
TOUR NÖ NORD
Von Georg Haas   (1 Kommentar)


GC SPILLERN : Idealer Einstiegsplatz für unsere Tour ins nördliche Waldviertel . Topzustand des Platzes und so angelegt , daß der Platz für Golfer aller Spielstärken fair und doch herausfordernd ist. Zusätzliche Dreiloch Übungsanlage .Auf alle Fälle nach der Runde noch auf der Terrasse die Runde nachwirken lassen.
Restaurant am GC Spillern 2104 Spillern www.restaurantgcspillern.at

GC SCHÖNBORN : Wohl einer der schönsten Anlagen in Ostösterreich . im Park rund um das Schloß erstreckt sich der wunderbar gepflegte Platz . Die Ruhe und die Natur macht die Runde zu etwas Besonderem. Die dichte Vegetation vermittelt oft das Gefühl ganz alleine zu sein. Früh am Morgen zu spielen macht dies alles noch ein wenig schöner ! Das Restaurant lädt ein zum Verweilen und den Blick auf den Platz zu geniessen .
AMETHYST WELT MAISSAU 3721 Maissau www.amethystwelt.at

GC WALDVIERTEL Kurs HAUGSCHLAG : Der jüngere der beiden Plätze des Resorts ist eine wirklich imposanter Rundgang durch die Landschaft des Waldviertels. Der Platz verzeiht Fehlschläge und erlaupt auch risikoreiche Schläge. Rauhe Natur trifft auf tolle Platzpflege! Highlight : Loch 18 mit dem Grün direkt vor der Clubhausterrasse !
Gasthaus Perzy Unbedingt den ofenfrischen Schweinsbraten mit
Erdäpfelknödeln und die Mohnnudeln probieren!
GC MONACHUS tschechisches Golfresort auch sehr empfehlenswert zu spielen , mit dem Golfcart grenzüberschreitend zu erreichen .
GC WALDVIERTEL Kurs WALDVIERTEL : Der reifere Platz der beiden besticht durch seine anspruchsvollen Löcher, die herrlich in die urtümliche Landschaft des Waldviertels eingebettet sind. Teiche und Buschgruppen bringen immer wieder besondere Herausforderungen mit sich. So nah beieinander aber doch so unterschiedlich, aber schwer zu sagen welcher der Plätze der Schönere ist!
TIP: Frühstücksbuffet im Hotel ist herausragend !!!
KÄSEMACHERWELT 3860 Heidenreichstein www.kaesemacherwelt.at

GC LENGENFELD Kurs KAMPTAL Eingebettet in die Weinberge der Gegend, überall begleitet vom Wein . Jeder Abschlag ist mit Weinreben verziert und mit einer passenden Erklärung versehen. So wird Golf auch noch zum Weinlehrpfad !
Riesiger Parkplatz sehr beliebt bei Wohnmobilfahrern .
Weingut Völkl 3552 Lengenfeld www.weingut-voelkl.at

GC LENGENFELD Kurs DONAULAND Der etwas leichtere Kurs ! Lach, das kann natürlich jeden Tag anders sein. Manche Löcher wirken lang ermöglichen aber gute Ergebnisse. Auf alle Fälle sollte man die jeweilge Runde auf der Clubhausterrasse nachwirken lassen und genau besprechen, womöglich mit einem Wein der Gegend.

KUNSTMEILE KREMS : www.karikaturmuseum.at , www.kunsthalle.at
LOISIUM WeinErlebnisWelt 3550 Langenlois www.loisium-weinwelt.com
TIP : Kellergassenfeste in Etsdorf und Feuersbrunn
Josefs Himmelreich 3701 Zaußenberg www.gutehrlichessen.at
25.05.2020
Niederbayern
Von Johannes Strauß   (0 Kommentare)
GC – Landshut  GC Schloßberg  GC Gäuboden  GC Straubing Stadt u. Land  GC Bad Abbach

Eine schöne Wochentour ist die Fahrt von Landshut über Straubing nach Regensburg, mit sehr feinen Golfplätzen und schönen Städten zum Einkehren.

Gestartet wird im GC Landshut e.V.. Der Platz ist sehr schön mit Bahnen, die sich deutlich voneinander unterscheiden, diese Varianz bringt viel Freude. Der hügelige Kurs ist mit mit guter Kondition noch zu begehen, aber man weiß nach der Runde, dass man sich bewegt hat. Die Parkplätze sind mit einem mittleren Wohnmobil gut erreichbar und sind auch recht eben. Im sehr freundlichen Sekretariat kann man bei der Anmeldung seine Sonderwünsche äußern und abklären. Der Golfplatz Landshut ist für mich der ideale Ort zum Einstieg in die Tour, auch weil man die Möglichkeit hat in der wirklich guten Gastronomie einzukehren oder nach Landshut weiterzufahren.
In der Stadt Landshut gibt es mehrere großen Parkplätze, die sich ohne weiteres als Parkplatz fürs WOMO eignen, die Stadtbesichtigung von Landshut ist eigentlich Pflicht!
Auf der Weiterfahrt zum Golfplatz Schlossberg über die Strecke Landshut und Niederaichbach liegen darüber hinaus einige schöne Badeplätze.

Die Parkplätze beim Golfplatz Schlossberg sind schräg und auch nicht einfach anzufahren, es wird empfohlen in der Nähe beim Vilstaler Hof zu nächtigen. Die Stellplätze beim Vilstaler Hof weisen die nötige Infrastruktur auf und man kann sein WOMO sehr gut versorgen und Grau- und Schwarzwasser entsorgen. Die Restauration im Vilstaler Hof bietet darüber hinaus hervorragendes regionales Essen, wenn man schon vor Ort nächtigt, sollte der Besuch obligatorisch sein.
Am Golfplatz Reißbach – Schlossberg angekommen, findet man einen bergigen, abwechslungsreichen Golfplatz vor, aber man kann auch diesen, wie den Landshuter Golfplatz, gut zu Fuß bewältigen, allerdings ist hier wirklich gute Kondition von Nöten. Der Golfplatz verfügt meiner Meinung nach darüber hinaus über ein echtes Bermudaeck. Dieses beginnt bei Bahn 11 und endet am Abschlag der 14. Sehr selektiv! Für mich ist der Besuch des Golfplatz Schlossberg immer wieder ein Erlebnis. Trotz der nicht ganz so idealen Parkplatzsituation komme ich sehr gerne auf den Golfplatz Schlossberg.

Nächste Station ist Straubing, der Großparkplatz am Hagen bietet genügend Platz zum Verweilen mit einem Wohnmobil, nur nicht im Juli u. August, da ist Volksfestzeit und es wird eng rund um Straubing. Die Stadt selbst klein, fein und ruhig. Einfach einen schönen Abend in den Biergärten der Stadt genießen lohnt sich aber auf alle Fälle. Auch die beiden Golfplätze verfügen über feine Restaurants, so dass es unter Umständen sinnvoll ist, gleich einen der beiden Plätzen anzufahren. Schön sind sind sie beide. Der eine, GC Gäuboden ist sportlich angelegt, recht lang und bietet einen sehr schönen Blick auf den Bogenberg mit der ältesten bayrische Marienwallfahrtskirche. Der zweite Golfplatz Straubing Stadt u. Land mit seinem vielen Wasser ist etwas kürzer, aber sehr abwechslungsreich. Auch die Greens sind kleiner und dadurch schwieriger anzuspielen. Beide Plätze sind sehr flach und laden absolut zum Genussgolfen ein. Auch die Parkplatzsituation ist auf beiden Plätzen sehr gut, es sollte zu keinen nennenswerten Problemen mit einem WOMO kommen.

Zu guter Letzt zum Ausklang empfiehlt es sich, die Weltkulturerbe-Stadt Regensburg zu besuchen und in Bad Abbach zu golfen. In Regensburg empfiehlt sich der AZUR Camping Regensburg am Weinweg 40 mit einer guten Radwegverbindung in die Innenstadt. Nicht´s besonders, aber Regensburg entschädigt für den etwas überalterten Platz. Der GC Bad Abbach ist wieder etwas hügeliger auf einem sehr weitläufigen Gelände. Die Parkplatzsituation ist wunderbar und im hinteren Teil auch für größere Wohnmobile geeignet. Mit einem kleineren Wohnmobil würde ich als Alternative unter Umständen den Golf u. Landclub Regensburg Thiergarten spielen. Dieser Kurs hat einfach ein einmaliges Flair und ist ein besonderer Parklandkurs. Nur das Parken und die Zufahrt sind eben ein wenig problematisch. Falls jemand diese Variante bevorzugt, so sollte er den Golfclub Regensburg gleich nach dem GC Straubing Stadt und Land anfahren und erst hernach nach Regensburg weiterfahren. Auch bietet sich ein Besuch der weltberühmten Walhalla in Donaustauf förmlich an!

Die Tour ist in Kombination mit der Bayerwaldtour bestens geeignet, um drei Wochen Ostbayern pur zu erleben. Tolle Golfplätze, hervorragende Gastronomie und eine wunderschöne Landschaft warten.