Unterwegs

WO WIR UNS SO HERUMTREIBEN

Wir lieben es, unterwegs zu sein. Das Golf Genuss Mobil Team, aber auch unsere User, teilen hier ihre Reiseerfahrungen und geben allerlei hilfreiche und interessante Tipps. Welche Clubs sind die schönsten? Wie funktionieren die Strecken und das Parken mit dem Wohnmobil? Was gilt es zu beachten? Einfach nachlesen, nachfahren oder selbst einen Blog anlegen – so einfach funktioniert das Golf Genuss Mobil-Netzwerk.

Egal, ob Sie unseren Routen folgen möchten, oder ganz neue Welten entdecken und teilen – hier ist der Platz dafür. Und je öfter und besser Ihre Beiträge bewertet werden, umso mehr Prämienpunkte sammeln Sie automatisch. Diese Punkte werden in ihrem individuellen Konto gespeichert und ab 100 Punkten in bar ausgezahlt. Pro einem „Thumbs Up“ erhalten Sie 0,1 Euro. Einfach mit uns in Kontakt setzen und wir überweisen Ihr „Journalistengehalt“.

-> Wenn Sie also einen tollen Artikel schreiben und von 200 Mitgliedern je 5 „Thumbs Up“ dafür bekommen können Sie Ihre künftige Reise schon mal um ein tolles Golf-Genuss-Mobil Abendessen um 100 Euro erweitern!

06.07.2020
Gastroturnier GC Ennstal
Von Johannes Strauß   (0 Kommentare)
Anfang Juli ist jährlich das legendäre Gastroturnier im GC Ennstal in Weißenbach. Ideal für Wohnmobilfahrer unter den Golfern, gemütliches Turnier mit sehr guter Verpflegung auf der Runde und man lernt zugleich die Gastronomie der Gegend kennen. Idealer Einstieg für eine Steiermarkrunde mit dem Wohnmobil. Am Vortag sollte der GC Schladming am Programm stehen, toller Platz und dort freut man sich über jeden Wohnmobilisten!

LG Hannes.
02.07.2020
Rasch mal eine Runde zwischendurch
Von Albert Sachs   (1 Kommentar)
Wien hat viel Annehmlichkeiten zu bieten, unter anderem gibt es in Schlagweite auch ein paar Goldplätze. Einer dieser Plätze am Stadtrand ist der http://www.gctuttendoerfl.at. Hier lässt sich rasch auch mal eine Runde zwischendurch einschieben. Für uns dauert das mit An- und Abfahrt sowie einer 9-Loch-Runde nur rund zwei Stunden. Der Platz (Par 64) selbst bietet zwar mit seinen 6 Par 3-Bahnen, zwei Par 4 und einem Par 5 keine große Herausforderungen, doch durchaus Abwechslung. Und er eignet sich für mehr als eine rasche Trainingsrunde, denn speziell der erste Teil der Spielbahnen erfordert meist ein sehr präzises spielen, da sie unmittelbar nach dem Abschlag eher eng gehalten sind. Erst im zweiten Drittel bietet die Fairways viel Breite und damit auch Platz für Fehler. Für zusätzliche Herausforderungen sorgen die diversen Wasserläufe, die die Spielbahnen kreuzen sowie zwei Spielbahnen (Loch 8 und Loch 9), deren Grün von einem Teich flankiert wird. Loch 9 erfordert wegen der geringen Distanzen (gelb - 95 Meter, rot - 76 Meter), frontalem Wasser unmittelbar vor dem Grün sowie einem umgebenden Teich besonderes Fingerspitzengefühl bei der Schlägerwahl.
Die großzügige Drivingrange, ein Fittingzentrum sowie eine 6 Loch Übungsplatz runden das Angebot in Tuttendörfl perfekt ab. Lediglich die letzten 100, 200 Meter des Anfahrtsweges hätten sich eine bessere Beschilderung verdient.
30.06.2020
Bockfließ - Ein Platz mal ganz anders !!
Von Georg Haas   (1 Kommentar)
GC Bockfließ

Golf und sonst nichts !!
Nur übers Internet buchbar , kein Clubhaus , keine Drivingrange .
Aber ein wirklich toller Platz mitten im Marchfeld und noch dazu in makellosem Zustand .

In der vorher flachen Landschaft des Gemüsegarten Wiens , entstand eine tolle Golfanlage .
Noch im Wachsen begriffen sind die unzähligen Bäume und Sträucher , aber schon jetzt kann man sehen , daß dieser Platz etwas ganz Besonderes wird .

Die Natur reagiert auch und zahlreiche Vögel haben sich schon um die grossen Teich angesiedelt , die sonst nicht in dieser Gegend zu finden wären.

Die nötigsten Dinge kann man aus den wohlgefüllten Automaten ziehen . Diese Bieten vom Morgenkaffee über das erfrischende Getränk für die Runde , ein kleiner Snack bis hin zu Golfbällen alles , was man so brauchen könnte .
Auf einem riesigen Übungsgrün kann man noch die Schnelligkeit der Grüns testen bevor es schon auf den Abschlag geht .
Ein Marshal ist immer vor Ort und sorgt für zügiges Spiel , übrigens außerordentlich höflich und zuvorkommend !!
Der Platz ist wirklich sehr abwechslungsreich und die Grüns stark onduliert . Da heißt es schon schau genau !!
Nicht auslassen wenn man in dieser Gegend ist .
Sanitäranlagen und Umkleide gibt es natürlich auch noch , einfach aber sauber .

Gastronomisch, etwas zum Ansehen , was man sonst nirgends zu sehen bekommt , den Marchfelderhof .
www.marchfelderhof.at
29.06.2020
Achensee immer einen Runde wert
Von birgit schneider   (2 Kommentare)
Sehr zuvorkommend und immer freundlich werde ich im GC Achensee empfangen.
Die Anfahrt ist einfach und mir wurde der Aufenthalt mit meinem Wohnmobil am PP das Clubs erlaubt.
Gerne komme ich wieder dieser idyllische Platz freut jeden Golf spielenden.
Wünsche allen ein schönes Spiel ⛳️🏌️‍♀️
29.06.2020
Golfen in Kärnten (Moosburg, Dellach, Klopein)
Von Christian Sternath   (3 Kommentare)
Golf / Camping Weekend in Kärnten.
Ich war mitte Juni in Kärnten unterwegs.
Gespielt wurde GC Moosburg, GC Dellach und GC Klopeinersee.
Gewohnt habe ich im Camping Village Wörthersee.
Die Tour begann am GC Moosburg der sich wie immer von der besten Seite zeigte.
Am nächsten Tag der GC Dellach der durch seine Landschaft und den Blick auf den Wörthersee für mich zum Highlight der Reise gehörte.
Den Abschluss machte der GC Klopein für mich der leichtere der 3 Plätze, wenn man ihn kennt 😊
Bei allen 3 Plätzen waren alle sehr freundlich und bemüht!
Ich habe mich entschlossen am Camping Village Wörthersee zu übernachten.
Die Anmeldung online erledigt und easy Check In wobei man ein bisschen suchen muss, wenn man das erste Mal dort ist. TIPP: gleich ganz rauf fahren zum Restaurant dort links ist die Anmeldung und dann erst runter zum Terassencamping Stellplatz.
Die Stellplätze waren nicht Nummeriert man konnte sich hinstellen wo man wollte. Klingt zwar gut und war auch Easy aber leider wie ich zurück kam war mein Stellplatz belegt obwohl ich mein Stromkabel liegen gelassen habe als Quasi Reservierung. Naja wieder was gelernt beim nächsten mal bastle ich mir eine Reservierungsabsperrung 😊
Aber der Blick auf den Wörrthersee und ein eigener Seezugang und ein super Restaurant tolle Duschmöglichkeit machen diesen Campingplatz zur TOP Destination.
Der Abgang zum See ist auch etwas versteckt. Man muss ca. 400 m durch den Wald runter gehen und dann über die Strasse zum Seezugang. Gleich daneben ist das Strand Cafe-Restaurant „Weißes Rössl“
Eine tolle Möglichkeit den Wörthersee zu geniesen.


29.06.2020
Golfclub Lungau/Katschberg
Von Christian Sternath   (2 Kommentare)
Golf / Camping Weekend im GC Lungau.
Ich war Anfang Juni im GC Lungau/Katschberg zu Gast.
Gewohnt habe ich am 4* Campingplatz in Mauterndorf.
Der GC Lungau ein schöner flacher Golfplatz der dank der Outgrenzen die einem gefühlt ständig begleiten eine Herausforderung ist. Super Trainingsareal mit großer Drinving Range.
Vom Sekretäriat bis hin zur Gastro alle freundlich und bemüht.
Leider konnte man am Parkplatz nicht stehenbleiben über Nacht da es ein Öffentlicher Parkplatz ist und das nicht gewünscht wird wurde mir Telefonisch erklärt deswegen fuhr ich zum nahegeledenen 4* Campingplatz in Mauterndorf.
Durch die Corona Krise erst frisch wieder offen war wenig los und der Wellnessbereich zu aber ich bekam dafür eine große Familiendusche und das genügt mir vollkommen. Es gibt auch ein Schwimmbad dort. Super Platz! Preis/Leistung ein Hammer!
Ich habe für 3 Nächte knapp 60 Euro bezahlt mit allem drumm und drann.
Bin zwar beim Fluß gestanden (wem Wasserrauschen nichts macht) aber dachte mir das ein anderer Platz dann doch besser wäre....dieser wäre aber wiederrum näher zur Straße gewesen..mhhhhh Raunzen auf hohem Niveau.
Die Familie die den Campingplatz betreut waren auch sehr zuvorkommend und freundlich. Würde jederzeit wieder dorthin fahren. Infos gibt es auf der Homepage:
https://www.auszeit-xl.at/de/camping-mauterndorf.html

28.06.2020
Mitten in der Stadt - WIEN
Von Andrea Hofer   (1 Kommentar)
Wien gilt als eine der grünsten Hauptstädte der Welt .
Auch gibt es in Wien einige Golfanlagen, die richtig spielenswert sind .
Ob früh am Morgen , während des Tages oder eine späte Runde nach dem Büro , der Golfclub Am Wienerberg bietet immer wieder schöne Aussichten und überrascht mit seinen Tücken und Herausforderungen , die man von einem 9 Loch Platz gar nicht so erwartet .

24.06.2020
Ebner Trophy - GC Swarco Amstetten-Feistritz
Von Verena Heger   (2 Kommentare)
Dienstag, 09.06.2020. Mein bester Liebster und ich haben erstmals im GC Swarco Amstetten-Ferschnitz gespielt und das gleich bei einem Turiner. Ein traumhaft schöner Platz. Trotz etwas Regens waren wir begeistert. Auch von meinem 3. Platz Gruppe B.
Abwechslungsreiche Holes, von langen Par 3 Löchern über enge Abschläge bis hin zu weiten Par 5 Holes bietet dieser Platz durchaus Herausforderungen. Aber auch die Flora und Fauna tragen dazu bei, dass jeder Spieler auch einmal einen suboptimalen Schlag leicht wegsteckt. Vogelgezwitscher direkt wie aus dem Lied \"Die Vogelhochzeit\", Hasen, Rehe, Entenfamilien begleiten einem 18 Löcher lang. Wenn man nicht genau weiß, wo man sich befindet, helfen einem die liebevollen Details sich zu orientieren. Inmitten des niederösterreichischen Mostviertels ist jedes Hole einer Birnensorte gewidmet, die auch auf kleinen Tafeln beschrieben werden.

Da es sich ja um ein Turnier handelte und zwar nicht irgendeines, sondern die über die Landesgrenzen hinaus bekannte und sehr beliebte Ebner-Trophy von Margret und Hannes Ebner, Besitzer des schönen Hotel-Restaurant Zur Post in Melk, wurden wir kulinarisch auf allerhöchstem Niveau verwöhnt.

Abends sorgte eine Gaumenfreude nach der anderen für eine Essensfreude und höchsten Genuss! Wir können nicht sagen, was uns am besten geschmeckt hat. War es dieser sensationelle junge Bergwels oder das zarte Kalbfleisch, das auf der Zunge förmlich zerging oder doch die Spargelcreme, wie ich sie noch nie gegessen habe? Leider gab es von der Spargelcreme kein Supplement mehr, alles aufgeputzt.❤️

Begleitet und abgerundet wurde der Traum von herrlichen Weinen. Unter anderem vom jungen Winzer Robert Direder aus Kirchberg am Wagram.

Das war das Dinner auf Sterneniveau:

Starter: Brennessel-Ravioli
Vorspeise: Bergwels mit Kohlrabi und Erbsencreme
Hauptspeise: Kalbstafelspitz, Spargelpüree, fluffiges Erdäpfeltörtchen, Spargel, Morcheln
Nachspeise: Variationen aus Erdbeeren und Rhabarber Gelee, Eis, Mousse

Fast hätte ich es vergessen: das Sevice, das als Fingerfood zum Sektempfang gereicht wurde, war das BESTE, das ich jemals gegessen habe. Danke liebes Essens-Universum. 💕

Wer also in der Nähe von Melk Golf spielt oder auch ohne Golfball unterwegs ist, sollte unbedingt in Melk Halt machen und bei Margret und Hannes und ihrem großartigen Team einkehren. Wir wurden kulinarisch, gastronomisch und optisch so derartig verwöhnt, dass ich es mehr als gerne empfehle!
19.06.2020
PRESSESTIMMEN :
Von Georg Haas   (1 Kommentar)
Toller Auftritt in der österreichischen Golfrevue .
Danke für diese gute Berichterstattung über unser Hobby .
19.06.2020
Kleine Tour durch Oberösterreich :
Von Georg Haas   (2 Kommentare)
GC Metzenhof : Der neue Mittelpunkt Österreichs für Wohnmobilfahrende Golfer . Mit Strom und Wasser ausgerüstete Stellplätze gleich neben der Übungsanlage. Abgeschirmt und trotzdem mitten im Geschehen .
Nach einer netten Runde mit Freunden zahlt es sich aus im feinen Schwimmteich ein paar Runden zu drehen , bevor man sich im Restaurant zur wohlverdienten Stärkung trifft .
Dieser Golfplatz besticht durch seine Freundlichkeit. Schon die Putzfrau in der Früh grüßt lächelnd, das umfangreiche Frühstücksbuffet wird von der Chefin des Hauses liebevoll betreut und ganz sicher irgendwann taucht auch der Chef auf, um alle Gäste persönlich zu begrüssen.

Ob Rezeption, Service oder Küche, alle bestechen mit Professionalität und Entgegenkommen. Top Service !
Sollte sich ein Fehler beim Golfspiel eingeschlichen haben , die Trainer auf der gut ausgestatteten Übungsanlage, stehen mit Rat und Tat zur Verfügung . Es kann auch leicht passieren, daß diese Fehler auch noch im Restaurant bei dem ein oder anderen Erfrischungsgetränk nachbesprochen werden müssen . ;-))

GC St Florian / Tillysburg : Schon die Einfahrt zum Platz , vorbei am Schloß Tillysburg , stellt man fest , daß man heute einen besonderen Platz spielen wird. Schon das Clubhaus strahlt ein angenehmens Flair aus.
Der ganze Platz wirkt äußerst gepflegt und ordentlich. Schon das erste Loch zeigt, daß dieser Platz wirklich ein wenig schwerer einzuschätzen ist . Abwechslungsreich und herausfordernd präsentiert sich diese Anlage, trotzdem sollte man immer wieder den Blick schweifen lassen über diesen schönen Platz, der das Lob von vielen Spielern verdient.
Zurück auf der Terrasse hat man sich auf alle Fälle eine Belohnung verdient und dafür ist man in der Gastronomie des Platzes Bestens aufgehoben.

GC Traunsee / Kirchham : Im wahrsten Sinne Voralpenland !! Schön in die hügelige Landschaft des Salzkammergutes gebettet liegt der Golfclub Traunsee. Mit einem wunderbaren Blick auf Kirchham schmiegt sich der Platz gegen den Hügelrücken. Der sportliche Spieler kann hier seine Kondition testen. Die weitläufigen Bahnen fordern überlegtes Spiel, aber gute Schläge werden auch sofort belohnt.
Das Parken ist hier noch ein wenig tricky, da es fast nur SchrägeStellplätze gibt. Aber auch hier sind bereits WOMO Abstellplätze geplant .

GC Metzenhof : Ach ja , da war ja noch etwas .; Der Golfplatz . Durch die Bundesstrasse ist der Platz in zwei Hälften geteilt, was ihn auch sehr charakteristisch geprägt hat. Die ersten 11 Löcher schmiegen sich an einen Hügel und die fein gepflegten Fairways lassen schon recht gute Scores zu , die 7 Löcher auf der anderen Seite erinnern den Spieler daran , daß man bei Golf schon ab und zu ein wenig mitdenken muß !!
Alles in allem , ein Platz der richtig Spaß macht .
 Anfang   1   2   vor    Ende